Primo Group

Geschäftsüberblick

Im Juli 2015 investierte ArchiMed in Primo Group Spa, ein im Bereich der Zahnmedizin tätigen italienischen Unternehmen. Primo besitzt und verwaltet ein Netzwerk von Zahnkliniken, das als erstes in Turin und Piermont gegründet und ab 2014 um weitere strategisch wichtige Regionen in Italien erweitert wurde.

Primo wurde von einer Gruppe von Unternehmern mit umfassender Erfahrung im Gesundheits- und Wellnessbereich in enger Kollaboration mit Dr. Vincenzo Notaro, Dekan der renommierten Zahnmedizinschule in Turin, gegründet. Die Kombination von professioneller Unternehmensführung mit führender zahnmedizinische Expertise bot die perfekte Plattform für ein nachhaltiges Wachstum. So konnte Primo sein Netzwerk von einer Klinik in 2011 auf sechzehn Kliniken im Juni 2015 erfolgreich erweitern.

Primo bietet eine umfassende Palette an zahnärztlichen Leistungen, von der Hygiene und Zahnerhaltung, Implantologie und Prothetik, bis hin zu Kieferorthopädie, Endodontie und Parodontologie. Im Jahr 2013 eröffnete Primo ein eigenes Zahnprothetik-Labor um eine höhere Qualitätskontrolle, Kosteneffizienz und Behandlungsgeschwindigkeit zu gewährleisten.p>

Das Wachstum wird durch eine hohe Markenbekanntheit untermauert, die Primo anhand der Qualität seiner Zahnärzte und Patientenleistungen erfolgreich aufbauen konnte. Primo wird durch das Ziel hoher Qualität zu einem angemessenen Preis angetrieben, stets nach dem Motto " Zahnarzt für ein Leben" ("il tuo dentista per la vita").

ArchiMed unterstützt mit neuem Eigenkapital das bestehende Management und die Gesellschafter bei der erfolgreichen Fortsetzung der aktuellen organischen Wachstumsstrategie. Das zusätzliche Eigenkapital dient im Wesentlichen der Finanzierung von Neueröffnungen in strategisch interessanten Regionen in Italien, die über die historisch starke Präsenz im Raum Turin hinausgeht. Das zusätzliche Kapital wird ebenfalls für Investitionen in neue Technologien im Bereich Prothetik, zur Modernisierung von Abläufen sowie zur Erhaltung der hochwertigen Patientenleistungen verwendet.

Meilensteine

2010 → Primo wird in Turin gegründet
2011 → Erste Zahnklinik wird in Turin eröffnet
2012 → Two Zwei weitere Kliniken werden in Turin eröffnet
2013 → Vier weitere Kliniken und ein Dental-Prothetik Labor werden in Piermont eröffnet
2014 → Sechs weitere Kliniken werden eröffnet, inklusive Kliniken in Rom und Lombardia
2015 → Erste Kliniken in Puglia und Emilia Romagna werden eröffnet